Forum BG, Diskussionsplattform für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer


Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


Die BG Holz und Metall (31) Nachtrag 1

Neues > 2013

Zuletzt geändert am 15.02.2013


Die BG Holz und Metall (31) - Nachtrag 1

Die Sondersitzung des Vorstandes ist - wie zu erfahren war - etwas anders verlaufen als geplant: Dr. Thieler ist der Amtsenthebung zuvorgekommen. Er ist wegen gesundheitlicher Probleme zurückgetreten. Wen wundert es, wenn man bei dieser Geschäftsführung und bei dieser Zusammensetzung des Vorstandes gesundheitliche Probleme bekommt. Stressbedingte Erkrankungen nehmen zu, so die jüngste Studie der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin und dies auch im Bereich der ehrenamtlichen Gremien. Außer Dr. Thieler ist aber niemand sonst aus dem Vorstand zurückgetreten.

Interessant ist auch ein anderer Beschluss, den der Vorstand - wohl auf Anraten durch Dr. Platz - gefasst hat: Der "ehrliche" Grundsatzausschuss soll aufgelöst werden. Stellt sich die Frage: weshalb? Soll damit etwa die Diskussion um die finanziellen "Sonderleistungen" außerhalb der Satzung der BGHM an Wilfried Ehrlich klamm heimlich begraben werden? Oder hat man eingesehen, dass die Arbeit und die Leistungen dieses Grundsatzausschusses keineswegs zum Ruhm der Selbstverwaltung beigetragen haben?
Es bleibt abzuwarten, wer künftig sich mit den Themen befassen wird, mit denen bislang der "ehrliche" Grundsatzausschuss befasst war. Abzuwarten bleibt auch, wie das Bundesversicherungsamt nun mit den nicht satzungsgemäßen finanziellen Leistungen umgeht. Wird die Überzahlung zurückgefordert und hat das BVA hier entsprechende "Empfehlungen" ausgesprochen? Oder zieht sich das BVA auf eine "beobachtende" Position zurück und lässt Aufsicht Aufsicht sein?

Schließlich hat der Vorstand wohl auch noch darüber debattiert, wie man den oder die Informanten innerhalb des Vorstandes ausfindig machen könne, die Forum-BG informieren und wie man gegen sie rechtlich vorgehen könne. Hierzu kann an dieser Stelle nur gesagt werden, dass die Briefe, die Forum-BG erreichten bislang immer ausreichend frankiert waren und mithin von der Post zugestellt wurden. Ergänzend kann noch angemerkt werden, dass Wilfried Ehrlich wohl zu den regelmäßigen Lesern von Forum-BG gehört, dies ist zumindest seinen Mails an Forum-BG zu entnehmen. Schließlich kann auch noch gesagt werden, dass die eine oder andere Information ihren Weg direkt in den Briefkasten gefunden hat, ohne, dass erst die Post bemüht wurde.

Man darf sich aber schon darüber wundern, mit welch tiefgründigen Problemen sich der Vorstand der BGHM befasst bzw. befasst wird. Gäbe es da nicht vielleicht im Bereich der Prävention auch das eine oder andere Thema, das es wert wäre, Thema einer Vorstandssitzung zu werden?

Homepage | Was wollen wir | Neues | Berufskrankheiten | Informationen | Dokumente | Stichworte | Literatur | Impressum | Kontakt | Site Map


Aktualisiert am 19 Jun 2017 | forum-bg@forum-bg.de

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü